Meine Position in Christus

:: wer und was wir sind in Christus Diese Sammlung von Schriftstellen soll helfen zu erkennen wer und was wir sind in Christus und gleichsam ermutigen, diese Verse zum persönlichen Bekenntnis zu nutzen. Ich bin überschüttet mit Segnungen … 5. Mose 28, 2 ff (bitte nachlesen) Ich bin mit ewiger Liebe geliebt … Jeremia 31, 3 Ich bin ein Held … Joel 4, 10 Ich bin Salz und Licht in dieser Welt … Matthäus 5, 13-14...

Mehr

Was tue ich bei Krankheit

Wir glauben, dass die Bibel uns neben emotionaler/seelischer Heilung auch physische Heilung zusagt. Lesen Sie dazu die folgenden Bibelworte: 3 Johannes 2 Geliebter, ich wünsche, dass es dir in allem wohlgeht und du gesund bist, wie es deiner Seele wohlgeht. Matthäus 9,35 Und Jesus zog umher durch alle Städte und Dörfer und lehrte in ihren Synagogen und predigte das Evangelium des Reiches und heilte jede Krankheit und jedes Gebrechen....

Mehr

Jesus ist mein Retter

Lukas 1,47 Und mein Geist hat gejubelt über Gott, meinen Heiland. 1 Johannes 4,14 Und wir haben gesehen und bezeugen, dass der Vater den Sohn gesandt hat als Heiland der Welt. Johannes 4,42b Denn wir selbst haben gehört und wissen, dass dieser wahrhaftig der Heiland der Welt ist. Lukas 19,10 Denn der Sohn des Menschen ist gekommen, zu suchen und zu retten, was verloren ist. Johannes 3,16 Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er...

Mehr

Die Bibel ist meine Unfehlbare Autorität

2 Timotheus 3,16 Alle Schrift ist von Gott eingegeben und nützlich zur Lehre, zur Überführung, zur Zurechtweisung, zur Unterweisung in der Gerechtigkeit. 2 Petrus 1,20-21 Indem ihr dies zuerst wisst, dass keine Weissagung der Schrift aus eigener Deutung geschieht. Denn niemals wurde eine Weissagung durch den Willen eines Menschen hervorgebracht, sondern von Gott her redeten Menschen, getrieben vom Heiligen Geist. Hebräer 4,12 Denn das...

Mehr

Kurz Video CZH

Royal Rangers Eurocamp 2011, richtig überzeugend und anspruchsvoll rüber gebracht! Nice! =)...

Mehr

Was sagt die Bibel über die Ewigkeit

1 Johannes 5,11 Und dies ist das Zeugnis: dass Gott uns ewiges Leben gegeben hat, und dieses Leben ist in seinem Sohn. Johannes 5,24 Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer mein Wort hört und glaubt dem, der mich gesandt hat, der hat ewiges Leben und kommt nicht ins Gericht, sondern er ist aus dem Tod in das Leben übergegangen. Johannes 3,16 Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an...

Mehr

Die wichtigste Entscheidung

Laden Sie Jesus Christus in Ihr Leben ein Wir wollen nicht versäumen an dieser Stelle auf das Wichtigste hinzuweisen: Die Entscheidung, sein Leben ganz bewusst Jesus Christus anzuvertrauen! Vielleicht verspüren Sie bereits seit langem den Wunsch diesen Schritt zu vollziehen, wissen jedoch nicht wie. Sie können mit Jesus sprechen wie mit einem Freund! Egal wo, egal wann. Er hört Sie und er verändert Ihr Leben! Als Hilfe haben wir hier...

Mehr

Jesus ist mein Herr

Philipper 2,9-11 Darum hat Gott ihn auch hoch erhoben und ihm den Namen verliehen, der über jeden Namen ist, damit in dem Namen Jesu jedes Knie sich beuge, der Himmlischen und Irdischen und Unterirdischen, und jede Zunge bekenne, dass Jesus Christus Herr ist, zur Ehre Gottes, des Vaters. Römer 10,9-10 Dass, wenn du mit deinem Mund Jesus als Herrn bekennen und in deinem Herzen glauben wirst, dass Gott ihn aus den Toten auferweckt hat,...

Mehr

Jesus ist meine Liebe

Römer 5,8 Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus, als wir noch Sünder waren, für uns gestorben ist. Johannes 3,16 Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat. 1 Johannes 4,7-12 Geliebte, lasst uns einander lieben! Denn die Liebe ist aus Gott; und jeder, der liebt, ist aus Gott geboren und erkennt Gott. Wer...

Mehr

Die Bibel ist mein Erbschein

Apostelgeschichte 20,32 Und nun befehle ich euch Gott und dem Wort seiner Gnade, das die Kraft hat, aufzuerbauen und ein Erbe unter allen Geheiligten zu geben. Apostelgeschichte 26,18 Ihre Augen zu öffnen, dass sie sich bekehren von der Finsternis zum Licht und von der Macht des Satans zu Gott, damit sie Vergebung der Sünden empfangen und ein Erbe unter denen, die durch den Glauben an mich geheiligt sind. Römer 8,16-17 Der Geist...

Mehr

Familien

Zu viele Ehen und Familien sind bedroht oder zerbrochen. Kinder geraten in Konflikte. Beter begleiten sie mit ihrem Gebet und segnen sie. Wir beten aber auch für eine angemessene Wertschätzung und Förderung der Familien in unserer Gesellschaft. (Hebräer 13, 4) „Siehe, es ist sehr gut“ – so lautet Gottes Urteil nach der Erschaffung des Menschen und damit auch über die Beziehung zwischen Mann und Frau, Eltern und Kindern....

Mehr

Was sagt die Bibel über mein Geschäft

Josua 1,8 Dieses Buch des Gesetzes soll nicht von deinem Mund weichen, und du sollst Tag und Nacht darüber nachsinnen, damit du darauf achtest, nach alledem zu handeln, was darin geschrieben ist; denn dann wirst du auf deinen Wegen zum Ziel gelangen, und dann wirst du Erfolg haben. Jesaja 48,17 So spricht der Herr, dein Erlöser, der Heilige Israels: Ich bin der Herr, dein Gott, der dich lehrt zu deinem Nutzen, der dich leitet auf dem...

Mehr

Die Bibel ist meine Stabilität und Stärke

1 Petrus 1,23-25 Denn ihr seid wiedergeboren nicht aus vergänglichem Samen, sondern aus unvergänglichem durch das lebendige und bleibende Wort Gottes. Denn alles Fleisch ist wie Gras und alle seine Herrlichkeit wie des Grases Blume. Das Gras ist verdorrt, und die Blume ist abgefallen; aber das Wort des Herrn bleibt in Ewigkeit. Dies aber ist das Wort, das euch als Evangelium verkündigt worden ist. Matthäus 24,35 Der Himmel und die...

Mehr

Jesus ist mein Befreier

Jesaja 61,1 Der Geist des Herrn ist auf mir; denn der Herr hat mich gesalbt. Er hat mich gesandt, den Elenden frohe Botschaft zu bringen, zu verbinden, die gebrochenen Herzens sind, Freilassung auszurufen den Gefangenen und Öffnung des Kerkers den Gebundenen. Joh 8,32 + 36 Und ihr werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen. Wenn nun der Sohn euch frei machen wird, so werdet ihr wirklich frei sein. Römer 8,2...

Mehr

Was tue ich bei Finanzieller Not

3 Johannes 2 Geliebter, ich wünsche, dass es dir in allem wohlgeht und du gesund bist, wie es deiner Seele wohlgeht. Psalm 37,25 Ich war jung und bin auch alt geworden, doch nie sah ich einen Gerechten verlassen, noch seine Nachkommen um Brot betteln; Psalm 34,10 Fürchtet den Herrn, ihr seine Heiligen! Denn keinen Mangel haben die, die ihn fürchten. Psalm 23,1 Der HERR ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln. 5 Mose 28,2-8 Und alle...

Mehr

Bildung

Die Bildung unserer Kinder Es ist mehr als nur ein Spruch: „Wir können erziehen wie wir wollen, unsere Kinder machen uns doch alles nach.“ Wir beten dafür, dass sie auch in unseren Bildungseinrichtungen Vorbilder finden, fachliche und menschliche, die biblische Werte vermitteln. Und wir beten für gute Kooperationen zwischen Erziehern, Lehrern und Eltern. Wo „gebildet“ werden soll, muss ein klares...

Mehr

Die Bibel ist meine Kraft

Daniel 10,19 Und er sprach: Fürchte dich nicht, du vielgeliebter Mann! Friede sei mit dir! Sei stark, ja, sei stark! Und als er mit mir redete, wurde ich stark und sagte: Mein Herr möge reden! Denn du hast mich gestärkt. Psalm 119,28 Keinen Schlaf findet meine Seele vor Kummer. Richte mich auf nach deinem Wort! Jesaja 30,15 Denn so spricht der Herr, Herr, der Heilige Israels: Durch Umkehr und durch Ruhe werdet ihr gerettet. In...

Mehr

Generationenkonflikt

Nebeneinander oder miteinander Generationen leben nebeneinander oder miteinander. Es wird zur Chance für eine Gesellschaft, wenn sie sich ergänzen und einander achten. Wir beten für eine gute Kommunikation und Teilhabe zwischen Alt und Jung. Wir beten für gebührenden Respekt und gegenseitige Ehre, die das Zusammenleben braucht. ( Maleachi 3, 24) Gott ist ein Gott der Generationen. Es geht ihm um gute Beziehungen: Kinder sollen stolz...

Mehr

Was tue ich bei Sorgen

1 Petrus 5,7 Indem ihr alle eure Sorge auf ihn werft! Denn er ist besorgt für euch. Johannes 14,1 Euer Herz werde nicht bestürzt. Ihr glaubt an Gott, glaubt auch an mich! Philipper 4,6 Seid um nichts besorgt, sondern in allem sollen durch Gebet und Flehen mit Danksagung eure Anliegen vor Gott kundwerden; und der Friede Gottes, der allen Verstand übersteigt, wird eure Herzen und eure Gedanken bewahren in Christus Jesus. Kolosser 3,15...

Mehr

Was sagt die Bibel über Eheprobleme

Epheser 4,31-32 Alle Bitterkeit und Wut und Zorn und Geschrei und Lästerung sei von euch weggetan, samt aller Bosheit! Seid aber zueinander gütig, mitleidig, und vergebt einander, so wie auch Gott in Christus euch vergeben hat! 1 Mose 2,18 Und Gott, der Herr, sprach: Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei; ich will ihm eine Hilfe machen, die ihm entspricht. 1 Mose 2,24 Darum wird ein Mann seinen Vater und seine Mutter verlassen...

Mehr

Hilfe durch Gottes Wort

Möchten Sie gezielt Hilfe aus Gottes Wort erfahren und auch anderen solche Hilfe zuteil werden lassen? Möchten Sie die Freude erleben, Menschen zu Christus zu führen? Können Sie auf die Schriftstellen hinweisen, die denen Antwort geben, die Christus nicht kennen? Kennen Sie Bibelabschnitte, die kraftlosen, angefochtenen und versuchten Christen helfen können? Die in dieser kleinen Seelsorger-Konkordanz angegebenen Schriftstellen sind...

Mehr

Jesus ist mein Friede

Epheser 2,13-14 Jetzt aber, in Christus Jesus, seid ihr, die ihr einst fern wart, durch das Blut des Christus nahe geworden. Denn er ist unser Friede. Er hat aus beiden eins gemacht und die Zwischenwand der Umzäunung, die Feindschaft, in seinem Fleisch abgebrochen. Jesaja 26,3 Bewährten Sinn bewahrst du in Frieden, in Frieden, weil er auf dich vertraut. Jesaja 9,5-6 Denn ein Kind ist uns geboren, ein Sohn uns gegeben, und die...

Mehr

Jesus ist meine Vergebung

Epheser 1,6-7 Zum Preise der Herrlichkeit seiner Gnade, mit der er uns begnadigt hat in dem Geliebten. In ihm haben wir die Erlösung durch sein Blut, die Vergebung der Vergehungen, nach dem Reichtum seiner Gnade. Psalm 85,3 Du hast vergeben die Ungerechtigkeit deines Volkes, alle ihre Sünde hast du zugedeckt. 2 Korinther 5,17 Daher, wenn jemand in Christus ist, so ist er eine neue Schöpfung; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist...

Mehr

Jesus ist meine Gerechtigkeit

Philipper 3,9 Und in ihm gefunden werde – indem ich nicht meine Gerechtigkeit habe, die aus dem Gesetz ist, sondern die durch den Glauben an Christus, die Gerechtigkeit aus Gott aufgrund des Glaubens; 2 Korinther 5,21 Den, der Sünde nicht kannte, hat er für uns zur Sünde gemacht, damit wir Gottes Gerechtigkeit würden in ihm. 1 Korinther 1,30 Aus ihm aber kommt es, dass ihr in Christus Jesus seid, der uns geworden ist Weisheit...

Mehr

Wort für Deutschland

Pastor Nicodemus Nuwasiima ist Internationaler Direktor für Missionen von World Trumpet Mission, Kampala, Uganda. Die Organisation ist durch John Mulinde (Bild) in Deutschland bekannt geworden. Pastor Nuwasiima erhielt dieses Wort anläßlich seines Besuches in Deutschland im Herbst 2008: „Ich möchte diese Gelegenheit wahrnehmen, dem Herrn für Seine Gnade und Barmherzigkeit zu danken, die er für Seine Kinder hat. Und wiederum...

Mehr

Jesus ist meine Gemeinschaft

1 Johannes 1,3 Was wir gesehen und gehört haben, verkündigen wir auch euch, damit auch ihr mit uns Gemeinschaft habt; und zwar ist unsere Gemeinschaft mit dem Vater und mit seinem Sohn Jesus Christus. 1 Korinther 1,9 Gott ist treu, durch den ihr berufen worden seid in die Gemeinschaft seines Sohnes Jesus Christus, unseres Herrn. Offenbarung 3,20 Siehe, ich stehe an der Tür und klopfe an; wenn jemand meine Stimme hört und die Tür...

Mehr

Jesus ist mein Vorbild

1 Petrus 2,21 Denn hierzu seid ihr berufen worden; denn auch Christus hat für euch gelitten und euch ein Beispiel hinterlassen, damit ihr seinen Fußspuren nachfolgt: 1 Johannes 2,6 Wer sagt, dass er in ihm bleibe, ist schuldig, selbst auch so zu wandeln, wie er gewandelt ist. Epheser 5,1-2 Seid nun Nachahmer Gottes als geliebte Kinder! Und wandelt in Liebe, wie auch der Christus uns geliebt und sich selbst für uns hingegeben hat als...

Mehr

Jesus ist mein Freund und Gefährte

Psalm 119,63 Ich bin der Gefährte aller, die dich fürchten, derer, die deine Vorschriften einhalten. Sprüche 18,24 Manche Gefährten schlagen sich, aber mancher Freund ist anhänglicher als ein Bruder. Hebräer 13,5 Der Wandel sei ohne Geldliebe; begnügt euch mit dem, was vorhanden ist! Denn er hat gesagt: Ich will dich nicht aufgeben und dich nicht verlassen. Johannes 15,15-16 Ich nenne euch nicht mehr Sklaven, denn der Sklave weiß...

Mehr

Jesus ist mein Bruder

Matthäus 12,50 Denn wer den Willen meines Vaters tut, der in den Himmeln ist, der ist mein Bruder und meine Schwester und meine Mutter. Hebräer 2,11 Denn sowohl der, welcher heiligt, als auch die, welche geheiligt werden, sind alle von einem; aus diesem Grund schämt er sich nicht, sie Brüder zu nennen, Römer 8,29 Denn die er vorher erkannt hat, die hat er auch vorherbestimmt, dem Bilde seines Sohnes gleichförmig zu sein, damit er der...

Mehr

Jesus ist mein Beschützer

Jesaja 43,2 Wenn du durchs Wasser gehst, ich bin bei dir, und durch Ströme, sie werden dich nicht überfluten. Wenn du durchs Feuer gehst, wirst du nicht versengt werden, und die Flamme wird dich nicht verbrennen. Psalm 3,4 Du aber, Herr, bist ein Schild um mich her, meine Ehre, und der mein Haupt emporhebt. 2 Chronik 16,9a Denn des Herrn Augen durchlaufen die ganze Erde, um denen treu beizustehen, deren Herz ungeteilt auf ihn...

Mehr

Jesus ist meine Sicherheit

1 Petrus 1,3-5 Gepriesen sei der Gott und Vater unseres Herrn Jesus Christus, der nach seiner großen Barmherzigkeit uns wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi aus den Toten zu einem unvergänglichen und unbefleckten und unverwelklichen Erbteil, das in den Himmeln aufbewahrt ist für euch, die ihr in der Kraft Gottes durch Glauben bewahrt werdet zur Rettung, die bereit steht, in der letzten...

Mehr

Jesus ist mein Auskommen

2 Korinther 9,8 Gott aber vermag euch jede Gnade überreichlich zu geben, damit ihr in allem allezeit alle Genüge habt und überreich seid zu jedem guten Werk; Philipper 4,19 Mein Gott aber wird alles, wessen ihr bedürft, erfüllen nach seinem Reichtum in Herrlichkeit in Christus Jesus. Markus 11,24 Darum sage ich euch: Alles, um was ihr auch betet und bittet, glaubt, dass ihr es empfangen habt, und es wird euch werden. 2 Korinther 3,5...

Mehr

Jesus ist meine Erfüllung

Matthäus 5,6 Glückselig, die nach der Gerechtigkeit hungern und dürsten, denn sie werden gesättigt werden. Psalm 37,4 Und habe deine Lust am Herrn, so wird er dir geben, was dein Herz begehrt. Psalm 107,9 Denn er hat die durstende Seele gesättigt, die hungernde Seele mit Gutem erfüllt. Psalm 103,5 Der mit Gutem sättigt dein Leben. Deine Jugend erneuert sich wie bei einem Adler. Joel 2,26 Und ihr werdet genug essen und satt werden und...

Mehr

Jesus ist mein Alles

Philipper 4,19 Mein Gott aber wird alles, wessen ihr bedürft, erfüllen nach seinem Reichtum in Herrlichkeit in Christus Jesus. Philipper 4,13 Alles vermag ich in dem, der mich kräftigt. Römer 8,37 Aber in diesem allen sind wir mehr als Überwinder durch den, der uns geliebt hat. 1 Korinther 3,21-23 So rühme sich denn niemand im Blick auf Menschen, denn alles ist euer. Es sei Paulus oder Apollos oder Kephas, es sei Welt oder Leben oder...

Mehr

Senioren

Eine gesunde Gesellschaft Senioren gehören in eine gesunde Gesellschaft und werden gebraucht. Sie durchleben das schrittweise Loslassen. Ihre Lebens- und Glaubenserfahrungen sind ein Schatz für das Land und die Nachbarschaft. Wir beten für sie und mit ihnen, dass ihr wertvoller Lebensabschnitt zu einem friedvollen, kreativen und würdigen Alltag führt. (Sprüche 23, 22) Eine gesunde Gesellschaft zeichnet sich durch das ausgewogene...

Mehr

Erziehung, Führung und Begleitung

Eine wichtige Aufgabe Erziehung, Führung und Begleitung von Jugendlichen ist eine schwere und schöne Aufgabe. Engagierte Vorbilder sind gefragt. Väter, Mütter, Lehrer, Erzieher, Ausbilder und Jugendleiter brauchen unsere Gebetsunterstützung. Maßstab kann nicht nur das individuelle Glück sein. Beter erbitten den Segen Gottes. (Hebräer 12,7-11) Erziehung von Kindern und Jugendlichen ist eine wichtige Aufgabe, die in erster Linie den...

Mehr

Kinder

„Kinder sind eine Gabe Gottes“ (Psalm 127, 3) Nicht nur Aufgabe, Angabe oder gar Armutsrisiko. Wir beten für die Kinder in unserem Ort und in unserem Land. Sie sollen Annahme, Geborgenheit und die Botschaft „Ihr seid gewollt“ erfahren. Mit unserem Gebet unterstützen wir ebenso Ein-Eltern-Familien und beten für Bewahrung der Kinder in zerrütteten Familien. Kinder: Sie stellen uns nicht nur die Aufgabe, sie zu...

Mehr

Jugendliche / Familien

Wir sind dafür geschaffen, als Frau oder als Mann zu leben. Die junge Generation lebt zwischen vielen Chancen und Versuchungen. Innerhalb weniger Jahre sind viele wichtige Entscheidungen zu treffen. Welche Werte und Perspektiven nehmen sie auf? Wir beten für junge Menschen vor Ort; in Gemeinden, Vereinen und Familien; für Weichenstellungen in der Politik. (Prediger 11, 9) Die junge Generation der 14 bis 25-Jährigen wird in wenigen...

Mehr

Frauen und Männer

Wir sind dafür geschaffen, als Frau oder als Mann zu leben. Männer und Frauen sind durch Gottes Schöpfung wunderbar unterschiedlich. Ihre Art, ihr Stand und ihre Berufung sollen Ergänzung und Reichtum sein. Oft leben sie in einer unsichtbaren Spannung. Wir beten für die Stärkung ihrer Identität. Wir bitten zugleich für alle, die noch nicht zu ihrer von Gott gewollten Identität gefunden haben. (Galater 3, 26-29) Wir sind dafür...

Mehr

Was sagt die Bibel über das Aussprechen des Wortes Gottes

Markus 11,23 Wahrlich, ich sage euch: Wer zu diesem Berg sagen wird: Hebe dich empor und wirf dich ins Meer! und nicht zweifeln wird in seinem Herzen, sondern glauben, dass geschieht, was er sagt, dem wird es werden. Lukas 17,6 Der Herr aber sprach: Wenn ihr Glauben habt wie ein Senfkorn, so würdet ihr zu diesem Maulbeerfeigenbaum sagen: Entwurzele dich und pflanze dich ins Meer! Und er würde euch gehorchen. Hebräer 11,3 Durch Glauben...

Mehr

Was sagt die Bibel über den Heiligen Geist

1 Korinther 6,19 Oder wisst ihr nicht, dass euer Leib ein Tempel des Heiligen Geistes in euch ist, den ihr von Gott habt, und dass ihr nicht euch selbst gehört? Römer 5,5 Die Hoffnung aber lässt nicht zuschanden werden, denn die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen durch den Heiligen Geist, der uns gegeben worden ist. Johannes 16,7+13 Doch ich sage euch die Wahrheit: Es ist euch nützlich, dass ich weggehe, denn wenn ich nicht...

Mehr

Was sagt die Bibel über Glauben

Hebräer 11,1 Der Glaube aber ist eine Verwirklichung dessen, was man hofft, ein Überführtsein von Dingen, die man nicht sieht. Römer 10,17 Also ist der Glaube aus der Verkündigung, die Verkündigung aber durch das Wort Christi. Römer 12,3 Denn ich sage durch die Gnade, die mir gegeben wurde, jedem, der unter euch ist, nicht höher von sich zu denken, als zu denken sich gebührt, sondern darauf bedacht zu sein, dass er besonnen sei, wie...

Mehr

Die Bibel ist meine Richtschnur

Psalm 119,105 Eine Leuchte für meinen Fuß ist dein Wort, ein Licht für meinen Pfad. Sprüche 6,22-23 Bei deinem Gehen leite sie dich, bei deinem Liegen behüte sie dich, und wachst du auf, so rede sie dich an! Denn eine Leuchte ist das Gebot und die Weisung ein Licht, und ein Weg zum Leben sind Ermahnungen der Zucht. Psalm 119,11 In meinem Herzen habe ich dein Wort verwahrt, damit ich nicht gegen dich sündige. Psalm 19,12 Auch wird dein...

Mehr

Was tue ich bei Innerer Unruhe und Unfrieden

Jesaja 26,3 Bewährten Sinn bewahrst du in Frieden, in Frieden, weil er auf dich vertraut. Johannes 14,27 Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch; nicht wie die Welt gibt, gebe ich euch. Euer Herz werde nicht bestürzt, sei auch nicht furchtsam. Philipper 4,6-7 Seid um nichts besorgt, sondern in allem sollen durch Gebet und Flehen mit Danksagung eure Anliegen vor Gott kundwerden; und der Friede Gottes, der allen Verstand...

Mehr

Was tue ich bei Entmutigung

Psalm 27,14 Harre auf den Herrn! Sei mutig, und dein Herz sei stark, und harre auf den Herrn! Psalm 30,6 Denn einen Augenblick stehen wir in seinem Zorn, ein Leben lang in seiner Gunst; am Abend kehrt Weinen ein, und am Morgen ist Jubel da. Jesaja 43,2 Wenn du durchs Wasser gehst, ich bin bei dir, und durch Ströme, sie werden dich nicht überfluten. Wenn du durchs Feuer gehst, wirst du nicht versengt werden, und die Flamme wird dich...

Mehr

Was tue ich bei Verzweiflung

2 Timotheus 1,7 Denn Gott hat uns nicht einen Geist der Furchtsamkeit gegeben, sondern der Kraft und der Liebe und der Zucht. Jesaja 41,10 Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir! Habe keine Angst, denn ich bin dein Gott! Ich stärke dich, ja, ich helfe dir, ja, ich halte dich mit der Rechten meiner Gerechtigkeit. 1 Korinther 14,33a Denn Gott ist nicht ein Gott der Unordnung, sondern des Friedens. Jakobus 3,16-18 Denn wo Eifersucht...

Mehr

Was tue ich bei Furcht

2 Timotheus 1,7 Denn Gott hat uns nicht einen Geist der Furchtsamkeit gegeben, sondern der Kraft und der Liebe und der Zucht. Römer 8,15 Denn ihr habt nicht einen Geist der Knechtschaft empfangen, wieder zur Furcht, sondern einen Geist der Sohnschaft habt ihr empfangen, in dem wir rufen: Abba, Vater! 1 Johannes 4,18 Furcht ist nicht in der Liebe, sondern die vollkommene Liebe treibt die Furcht aus, denn die Furcht hat es mit Strafe zu...

Mehr

Was tue ich bei Versuchung

1 Korinther 10,12-13 Daher, wer zu stehen meint, sehe zu, dass er nicht falle. Keine Versuchung hat euch ergriffen als nur eine menschliche; Gott aber ist treu, der nicht zulassen wird, dass ihr über euer Vermögen versucht werdet, sondern mit der Versuchung auch den Ausgang schaffen wird, so dass ihr sie ertragen könnt. Hebräer 4,14-16 Da wir nun einen großen Hohenpriester haben, der durch die Himmel gegangen ist, Jesus, den Sohn...

Mehr

Was tue ich bei Verwirrung

1 Korinther 14,33 Denn Gott ist nicht ein Gott der Unordnung, sondern des Friedens. Wie es in allen Gemeinden der Heiligen ist. 2 Timotheus 1,7 Denn Gott hat uns nicht einen Geist der Furchtsamkeit gegeben, sondern der Kraft und der Liebe und der Zucht. Jakobus 3,16-18 Denn wo Eifersucht und Eigennutz ist, da ist Zerrüttung und jede schlechte Tat. Die Weisheit von oben aber ist erstens rein, sodann friedvoll, milde, folgsam, voller...

Mehr

Was tue ich bei Verdammnisgefühlen

Römer 8,1 Also gibt es jetzt keine Verdammnis für die, die in Christus Jesus sind. Psalm 103,10+12 Er hat uns nicht getan nach unseren Vergehen, nach unseren Sünden uns nicht vergolten. So fern der Osten ist vom Westen, hat er von uns entfernt unsere Vergehen. 2 Korinther 5,17 Daher, wenn jemand in Christus ist, so ist er eine neue Schöpfung; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden. Johannes 3,17 Denn Gott hat seinen Sohn...

Mehr

Was tue ich bei Unzufriedenheit

Psalm 34,11 Junglöwen darben und hungern, aber die den Herrn suchen, entbehren kein Gut. Jesaja 44,3 Denn ich werde Wasser gießen auf das durstige und Bäche auf das trockene Land. Ich werde meinen Geist ausgießen auf deine Nachkommen und meinen Segen auf deine Sprösslinge. Psalm 37,3 Vertraue auf den Herrn und tue Gutes; wohne im Land und hüte Treue; Philipper 4,12-13 Sowohl erniedrigt zu sein, weiß ich, als auch Überfluss zu haben,...

Mehr

Was tue ich bei Bedrückung

Psalm 34,18 Sie schreien, und der Herr hört, aus allen ihren Bedrängnissen rettet er sie. Jesaja 43,2 Wenn du durchs Wasser gehst, ich bin bei dir, und durch Ströme, sie werden dich nicht überfluten. Wenn du durchs Feuer gehst, wirst du nicht versengt werden, und die Flamme wird dich nicht verbrennen. Psalm 30,6 Denn einen Augenblick stehen wir in seinem Zorn, ein Leben lang in seiner Gunst; am Abend kehrt Weinen ein, und am Morgen...

Mehr

Was tue ich bei Einsamkeit

Hebräer 13,5 Der Wandel sei ohne Geldliebe; begnügt euch mit dem, was vorhanden ist! Denn er hat gesagt: Ich will dich nicht aufgeben und dich nicht verlassen. Matthäus 28,20 Und lehrt sie alles zu bewahren, was ich euch geboten habe! Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis zur Vollendung des Zeitalters. 1 Samuel 12,22 Denn der Herr wird sein Volk um seines großen Namens willen nicht verlassen. Denn es hat dem Herrn gefallen, euch...

Mehr

Was tue ich bei Bedrängnis

Jesaja 51,11 Und die Befreiten des Herrn werden zurückkehren und nach Zion kommen mit Jubel, und ewige Freude wird über ihrem Haupt sein. Sie werden Wonne und Freude erlangen, Kummer und Seufzen werden entfliehen. 1 Petrus 1,6-9 Darin jubelt ihr, die ihr jetzt eine kleine Zeit, wenn es nötig ist, in mancherlei Versuchungen betrübt worden seid, damit die Bewährung eures Glaubens viel kostbarer befunden wird als die des vergänglichen...

Mehr